Schlafen Verboten Sporteln 4

Sport setzt Zeichen

Neben unseren legendären Party-Veranstaltungen möchte Schlafen-Verboten auch mit sportlichen Aktivitäten ein Zeichen für ein gutes Miteinander setzen. Denn ganz ehrlich: Was verbindet mehr als Sport?

Teamsportarten waren schon immer ein Paradebeispiel für ein Miteinander unterschiedlichster Gruppierungen. Egal ob es den Teamspirit oder die Fangemeinde betrifft - gemeinsam fiebert man dem Ergebnis entgegen und teilt Freud wie Leid. Deshalb setzen wir durch sportliche Veranstaltungen und Turniere ein Zeichen um so vielen Leuten als möglich zu zeigen, wie wichtig Sport für das Erreichen gemeinsamer Ziele sein kann.

Sportliche Aktionen 2018

Die erste sportliche Aktion des Jahres fand bereits statt - unser SV-Wandertag ging in die nächste Runde.

Weitere sportliche Aktivitäten werden in Kürze bekannt gegeben.


Vergangene Sport-Events

Neben unserem großartigen Riesen-Wuzzler Turnier, fanden bereits mehrere verschiedene sportliche Aktionen unter der Leitung des Schlafen-Verboten Team statt. Beispielsweise konnten wir durch Kooperationen beim ein oder anderen Benefiz-Fußballturnier mit einem SV-Team teilnehmen und Sport mit "Gutes tun" verbinden..

Des Weiteren haben wir 2017 einen regelmäßig stattfindenden Vereins-Wandertag für Vereinsmitglieder, Familie und Freunde etabliert. Ein Tag für Groß und Klein mit sportlicher Betätigung und sympathischem Ausklang "beim Heurigen".

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.