24.09.2023, SV-Charity-Run

Nachdem der Charity-Run letztes Jahr bereits fĂŒr regen Zulauf (Achtung Wortwitz 😉 ) gesorgt und den ein oder anderen (ok, es war nur einer) an seine Grenzen gebracht hat, wollen wir dieses Jahr eine Neuauflage starten. Die Location bleibt unverĂ€ndert, aber wir wandern in den September, um der grĂ¶ĂŸten Hitze zu entfliehen! Am 24. September […]

02.07.2023, Spartan Race

Am 2. Juli 2023 fand der lang ersehnte Spartan Race in St. Pölten statt, bei dem zwei tapfere Mitglieder unseres Vereins an der Beast-Distanz teilgenommen haben. Bei diesem extremen Hindernislauf geht es nicht nur um physische StĂ€rke, sondern auch um mentale Ausdauer und den unbedingten Willen, an seine Grenzen zu gehen. Was ist ein Spartan […]

23.06.2023, SV-Schachturnier

Nach dem großartigen Erfolg im letzten Jahr, ging das SV-Schachturnier am 23. Juni 2023 in die nĂ€chste Runde gehen. Es wurde wieder Blitzschach im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Es war ein grandioser und sehr denkwĂŒrdiger Abend… und tja, was sollen wir sagen: Er hat es wieder getan! Die Titelverteidigung ist geglĂŒckt – aber das […]

10.04.2023, Traditionelle SV–Osterwanderung

Nest with quail eggs for Easter and blooming branches on black background

Unsere jĂ€hrliche Schlafen Verboten Osterwanderung fĂŒhrte uns diesmal auf einen gemĂŒtlichen Rundwanderweg (ca. 12,5 km) durch den Lainzer Tiergarten. Bei etwa der HĂ€lfte der Strecke machten wir Rast im Hirschgstemm, um danach gestĂ€rkt den RĂŒckweg anzutreten. Und natĂŒrlich haben wir uns auch wieder auf Ostereiersuche begeben. 🙂

03.12.2022, SV-Bowling Night

Bowling

Beim zweiten Anlauf konnte sie endlich stattfinden, die SV-Bowling-Night. Vielen Dank an alle, die dabei waren 🙂

30.10.2022, Herbstwanderung beim Stadtwanderweg 4

Autumn Time Forest Hike

Einen Tag vor Halloween fanden sich 10 mutige Seelen zusammen und begaben sich in HĂŒtteldorf auf die Spuren des Stadtwanderweges 4. Über Erdwege und die Wurzeln der BĂ€ume im Dehnepark ging es vorbei am Silbersee und von da an stetig bergauf bis zum Gipfelkreuz des Satzberges und zur JubilĂ€umswarte. Die AtmosphĂ€re war geheimnisvoll, dichter Nebel […]